Die Grundsätze der Mediation schaffen die Voraussetzungen für einen aussichtsreichen Ablauf des Verfahrens. Darüber hinaus gewährleisten sie einen wirksamen Schutz aller Beteiligten. Der Mediator ist laut Gesetz verpflichtet, die Konfliktparteien vor der eigentlichen Mediation über die Grundsätze der Mediation zu informieren.

 

Freiwilligkeit: Die Mediation ist ein freiwilliges Verfahren, d.h. Sie entscheiden sich aus freien Stücken und gemeinsam dafür. Das schließt auch die Möglichkeit ein, dass eine Mediation jederzeit von allen Beteiligten (einschließlich dem Mediator) abgebrochen werden kann.

 

Vertraulichkeit: Für eine Mediation wird Vertraulichkeit vereinbart. Insbesondere ich als Mediator verpflichte mich zur Geheimhaltung aller Informationen, die mir während einer Mediation bekannt gegeben werden.

 

Neutralität: Der Mediator bzw. die MediatorIn ist in Bezug auf die Inhalte des Konfliktes und auch bezüglich des zu erzielenden Ergebnisses neutral.

 

Allparteilichkeit: Sie bedeutet, dass der Mediator der Sichtweise und den Interessen jeder Partei gleichermaßen verpflichtet ist. Dies beinhaltet, dass der Mediator für einen angemessenen Kräfte- und Machtausgleich zwischen den Parteien sorgt und die Parteien bei ihrer Suche nach allseits zufrieden stellenden Lösungen unterstützt.

 

Ergebnisoffenheit: Keiner darf sich gegen die Interessen des anderen durchsetzen wollen, auch ein Nachgeben „um des lieben Friedens Willen“ ist nicht gewünscht, da damit keine tragbare Lösung der Beteiligten gefunden wird.

 

Lösungsorientiertheit: Ziel der Mediation ist die Lösung des Konfliktes, kein Schuldspruch.

 

Eigenverantwortung: Die Mediation ist ein Verfahren, bei dem die Konfliktparteien eigenverantwortlich mit Unterstützung des Mediators ihren Konflikt regeln.

 

Offenheit / Informiertheit: Damit die Parteien ihren Konflikt eigenverantwortlich lösen können, müssen sie über alle relevanten Fakten informiert sein. Die Parteien verpflichten sich daher zu absoluter Offenheit und versprechen sich damit, alle wesentlichen Informationen wahrheitsgemäß und vollständig beizubringen.

 

 

Kontakt:

Gesundheit erleben
Naturheilkunde & Mediation

88046 Friedrichshafen

info@gesundheiterleben.net

Termine nach Vereinbarung